Neu in der Spiegel-Bestenliste

November 25th, 2015

Cover_Tuerchen-Tod+TannenbaumKaum steht der erste Advent vor der Tür, steigt die neue Weihnachtsanthologie des Droemer Knaur-Verlags in die Spiegel-Bestenliste ein. Da wird dann hochkarätig und weihnachtlich vergiftet, erdrosselt, aufgespießt, gemeuchelt und verscharrt. Und das gleich 24 Mal. So ist der Kurzkrimi-Sammelband Türchen, Tod und Tannenbaum zugleich ein mörderischer Adventskalender.

Unter den Autorinnen und Autoren sind Petra Busch, Daniel Holbe, Friedrich Ani, Nicola Förg, Sven Koch und Su Turhan.

Und hier gibt’s mehr über den Sammelband, über Petra Buschs Geschichte “Neonlichtlandschaft” und darüber, wer noch alles mitgeschrieben hat.

………………………………………………………

  • „Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann."
    (Mark Twain)