(Krimi)Schreiben als Beruf

August 30th, 2013

Viele träumen davon – so manche haben es geschafft: sie schreiben beruflich und leben davon. Nicht immer ist es einfach, man brauch viel Mut, Durchhaltevermögen, vielleicht auch ein wenig Irrsinn und anfangs oft einen zweiten Job.

Die Journalistin Birte Vogel hat vor einigen Monaten ein wunderbares, informatives und authentisches Blog ins Leben gerufen: “Schreiben als Beruf“. Darin gibt’s Informationen rund um Honorare, Fortbildungen, aktuelle Entwicklungen und das Leben als “Schreiberling”, außerdem viele Lese- und Schreibtipps und aktuellen Links zu  Jobangeboten. Und: Birte Vogel interviewt regelmäßig Schriftsteller und Drehbuchautoren, Werbetexter, Profis aus der PR und Unternehmenskommunikation, Journalisten mit unterschiedlichen Spezialgebieten …

Übers Krimischreiben als Beruf durfte ich Birte Vogel Rede und Antwort stehen.

………………………………………………………

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • „Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann."
    (Mark Twain)